Wohnmobil Premium-Versicherung

Jahresbeitrag 99 €

(inkl. 19 % Versicherungssteuer)

Die Wohnmobil-Premium-Deckung ist eine eigenständige und frei wählbare Zusatzversicherung zu einer bei uns bestehenden Kraftfahrzeug-Haftpflicht- und Vollkaskoversicherung.

Wohnmobilversicherung

Umfang der Versicherung

Fahrerschutz-Versicherung

Die Fahrerschutz-Versicherung ist eine Kraftfahrtunfallversicherung, deren Leistungen sich nicht nach vorher festgelegten Versicherungssummen, sondern nach den tatsächlich entstandenen Personenschäden richten. Versichert sind z. B. Verdienstausfall, Haushaltshilfe, Umbaumaßnahmen und Hinterbliebenenrente.

Auslandschadenschutz

Erleidet der Versicherungsnehmer mit seinem Wohnmobil einen Unfall im Ausland laut Geltungsbereich, bei dem der Unfallgegner haftet, ersetzt der Versicherer den Schaden, für den der Unfallgegner einzutreten hat. Der Versicherer gewährt Versicherungsschutz für Personen- und Sachschäden so, als ob der Unfallgegner dort eine Kraftfahrzeug-Haftpflichtversicherung abgeschlossen hätte. Der Versicherer leistet für Personen- und Sachschäden bis zu der im Versicherungsschein genannten Höhe. Es gelten die für die Kraftfahrzeug-Haftpflichtversicherung vereinbarten Deckungssummen.

Neupreisentschädigung

Der Versicherer zahlt den Neupreis bei einem Totalschaden oder einem Verlust innerhalb von 24 Monaten nach Erstzulassung. Der Versicherer erstattet den Neupreis auch, wenn bei einer Beschädigung innerhalb von 24 Monaten nach Erstzulassung die erforderlichen Reparaturkosten mindestens 80 % des Neupreises betragen. Als Neufahrzeug gelten auch Fahrzeuge, die für einen Zeitraum von bis zu 5 Tagen auf den Kraftfahrzeughersteller oder -händler zugelassen waren und eine Laufleistung von 500 km nicht übersteigen.

Folgeschäden durch Tierbiss

Durch Tierbiss unmittelbar verursachte Folgeschäden am Wohnmobil sind bis 10.000 € pro Schadenfall mitversichert.

Mitversicherung von Eigenschäden

Nur in der Wohnmobil-Premium-Deckung sind über die KFZ-Haftpflichtversicherung Schäden durch den Gebrauch des Fahrzeugs an anderen auf Sie zugelassenen Fahrzeugen, an Ihnen gehörenden Gebäuden und an Ihren sonstigen Sachen mitversichert, sofern sich diese nicht im oder am versicherten Fahrzeug befinden. Voraussetzung ist, dass die Verpflichtung zur Leistung auch bei einem Fremdschaden bestehen würde.

Beschädigte Leuchtmittel

Der Versicherer erstattet nach einem Glasbruchschaden zusätzlich die Kosten für beschädigte Leuchtmittel (inklusive Xenonlicht).

Ersatz von Sportgeräten

Am Fahrzeug befestigte oder im Fahrzeug verwahrte Sportgeräte sind bei einem das Fahrzeug betreffenden Unfall, bei Sturm, Hagel, Blitzschlag, Überschwemmung oder Schneelawinen, bei Murgang, sowie bei einem Zusammenstoß mit Tieren bis zu einem Gesamtwert in Höhe von 1.500 € mitversichert.

Obige Aufzählung ist lediglich als Veranschaulichung zu verstehen. Maßgeblich für den Versicherungsschutz sind ausschließlich die dem Vertrag zugrundeliegenden Versicherungsbedingungen.

Wohnmobil Premium-Versicherung beantragen:

Sie können die Zusatzversicherung ganz einfach beantragen, indem Sie uns kurz anrufen oder eine kurze E-Mail mit dem Einschlusswunsch an info@accura.de versenden.