Wohnmobil-Inhaltversicherung

Jahresbeitrag 99 €

(inkl. 19 % Versicherungssteuer)

Versicherungsschutz besteht in Europa, den außereuropäischen Ländern der Europäischen Union, Marokko, Tunesien und dem asiatischen Teil der Türkei.

Wohnmobilversicherung.de

– Brand und Explosion

– Einbruchdiebstahl und Diebstahl des gesamten Fahrzeugs

– Raub oder räuberische Erpressung

– Sturm, Hagel, Blitzschlag und Überschwemmung

– Unfall des Wohnmobils

Versicherungsschutz besteht für Schäden durch Einbruchdiebstahl und Diebstahl des ganzen Fahrzeugs (24 Stunden Deckung) auch außerhalb von Campingplätzen und eingefriedeten Anwesen.

Verhalten im Schadensfall:

Der Versicherungsnehmer hat den Schaden unverzüglich dem Versicherer anzuzeigen. Diebstahl, Einbruchdiebstahl, Beraubungen und Schäden durch Feuer sind unverzüglich der zuständigen Polizeibehörde zu melden und protokollieren zu lassen.

Versicherungsdauer: 
Ab Versicherungsbeginn 1 Jahr bis zum nächsten 1.7. Zahlungsweise ist immer jährlich.

Umfang der Versicherung

Die Gesamt-Versicherungssumme beträgt 15.000 € für das persönliche Reisegepäck und Haushaltszubehör. Unter Berücksichtigung dieser Höchstsumme gelten Foto- und Filmapparate sowie nicht fest eingebaute Radio-, Fernsehgeräte, Computer aller Art (inkl. Peripheriegeräten), Funk-, Fax- und Telekommunikationsanlagen, Fahrräder und sonstige Sportgeräte bis 3.000 € mitversichert.
Nicht versichert sind: Bargeld, Schmucksachen, Gegenstände aus Edelmetall, Wertpapiere, Sparbücher, Dokumente, Urkunden (mit Ausnahme von Reisepass, Personalausweis, Fahrzeugschein und Führerschein), Sammlungen, Schusswaffen, echte Teppiche, Kunstgegenstände, Pelze, Mobiltelefone (Handys einschließlich Smartphones aller Art).

Hier können Sie den Versicherungsantrag zur Wohnmobil-Inhaltversicherung downloaden, ausfüllen und unterschrieben an uns zurücksenden.